Angebot merken
Deutschland

Heidelberger Schlossbeleuchtung

Mit Feuerwerk über dem Neckar

Nächster Termin: 31.05. - 02.06.2019 (3 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Weinprobe Bergstraße
  • 1 x Vesperteller Bergstraße
  • 1 x Stadtrundgang Heidelberg
  • 1 x Solarschifffahrt
  • 1 x Führung Kloster Neuburg
ab 335,00 € 3 Tage
DZ, ÜF
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Heidelberger Schlossbeleuchtung

3 Tage
ab 335,00 €

Buchungspaket
31.05. - 02.06.2019
3 Tage
DZ, ÜF, p.P. 335,00 €
EZ, ÜF, p.P. 425,00 €

Heidelberger Schlossbeleuchtung

Mit Feuerwerk über dem Neckar

Zielgebiet
Deutschland » Baden-Württemberg
Deutschland » Städte
Einleitung

Die Heidelberger Schlossbeleuchtung zieht jedes Jahr Tausende von Menschen in den Bann, denn kaum eine andere Stadt bietet regelmäßig solch zauberhafte Nächte. Das Bengalische Leuchtfeuer, das Brillant-Feuerwerk und die Lichtspiele werden Sie begeistern. Das erste Feuerwerk inszenierte seinerzeit Kurfürst Friedrich V., um seine frisch angetraute Gemahlin Elisabeth Stuart zu beeindrucken. Auch über 400 Jahr später hat das Lichter-Spektakel nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Lassen auch Sie sich verzaubern!

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise. Ihr erstes Reiseziel ist die Bergstraße. Sie gilt als Frühlingsgarten Deutschlands. Die Weinberge der Hessischen und Badischen Bergstraße treffen hier aufeinander. Erfahren Sie bei einer Weinprobe mit zünftiger Vesper mehr über die Region. Anschließend Weiterfahrt nach Heidelberg mit seinem weltberühmten Schloss.

2. Tag: Bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt Heidelbergs lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Erleben Sie das besondere Flair in Heidelbergs Gassen und entdecken Sie die Schönheit der kurpfälzischen Kirchen, der Altstadtplätze, der ältesten Universität Deutschlands, der Alten Brücke und vieles mehr. Genießen Sie am Nachmittag eine Solarschifffahrt auf dem Neckar. Am Abend findet die Schlossbeleuchtung statt. Betrachten Sie doch von der Altstadt Heidelbergs aus die beleuchtete Schlossruine am Berg. Den Abschluss bildet ein grandioses Feuerwerk.

3. Tag: Bevor Sie die Heimreise antreten, unternehmen Sie einen Spaziergang (altern. Bustransfer) über den Philosophenweg zum Kloster Neuburg. Von diesem Weg an der Sonne lässt sich der "Heidelberger Dreiklang" von Altstadt, Fluss und Bergen besonders genießen. Das Stift hat eine bewegte Geschichte, so dass die Klosterführung Sie zu einer Zeitreise einlädt. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Besuch der Klosterbrauerei.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de