Angebot merken
Mittelmeer & Fernreisen

Große Kroatien-Rundreise

Nächster Termin: 23.04. - 03.05.2020 (11 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • ReiseStern-Bordservice
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • Welcomedrink im Hotel in Brela
  • 10 x Hotelübernachtung
  • 10 x Frühstücksbuffet
  • 10 x Abendessen
  • Rundfahrten und Besichtigungen lt. Ausschreibung (Eintrittsgelder gegen Aufpreis)
  • Qualifizierte Reiseleitung ab/bis Bled
  • 6 x fachkundige örtliche Führungen
  • Schiffsausflug Insel Hvar/Brac mit Mittagessen und Wein
  • Kurtaxe
ab 1178,00 € 11 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Große Kroatien-Rundreise

11 Tage
ab 1178,00 €

Buchungspaket
23.04. - 03.05.2020
11 Tage
Doppelzimmer, p.P. 1178,00 €
Einzelzimmer, p.P. 1363,00 €

Große Kroatien-Rundreise

Zielgebiet
Mittelmeer & Fernreisen » Kroatien
Östliche Länder » Kroatien
Reiseprogramm

1. Tag: Anreise über Kärnten

Anreise in den Raum Kärnten zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Weiterfahrt nach Slowenien

Im berühmten Kurort Bled am See werden Sie von Ihrer Reiseleitung erwartet, die Sie während der ganzen Reise bis zum Abend des 10. Tages begleitet. Gemeinsam fahren Sie nach Zagreb, die Hauptstadt Kroatiens. Stadtführung in Zagreb, heute nahezu eine Millionenstadt mit historischen Sehenswürdigkeiten wie Dom, Parlament, Jesuitenkloster, Opernhaus und Rathaus.

3. Tag: Nationalpark Plitvicer Seen

Weiterfahrt in den Nationalpark Plitvicer Seen, den schönste und bekanntesten kroatischen Nationalpark, der Teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist. Sein Phänomen besteht aus 16 kleinen Seen, die miteinander durch Wasserfälle verbunden sind, welche durch Kalkablagerungen entstanden sind. Nach der Besichtigung der Seen Fahrt nach Zadar.

4. Tag: Zadar und Sibenik

Ein Spaziergang durch die Altstadt von Zadar gleicht einer Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der spannenden 3.000-jährigen Geschichte. Überreste römischer Bauwerke, alte Stadtmauern und -tore aus dem Mittelalter sowie die einzigartige vorromanische Rundkirche des Hl. Donat aus dem 9. Jahrhundert. Weiterfahrt nach Sibenik. Während einer Stadtbesichtigung sehen Sie die Stadt mit der berühmten Renaissance Kathedrale des Hl. Jakobus, mehreren Paläste und Kirchen. Weiterfahrt nach Brela, die Oase Ihrer Urlaubsträume im Herzen Dalmatiens.

5. Tag: Insel Hvar und Insel Brac

Ganztägiger Schiffsausflug ab Brela zu den Inseln Hvar und Brac. Die Insel Hvar ist eine bekannte, sehr beliebte Destination. Dank ihres milden Klimas und der subtropischen Vegetation wurde sie zu einer wahren Oase für die zahlreichen Besucher. Sie besuchen den Ort Vrboska, der an Venedig erinnert. Die Insel Brac ist die drittgrößte Insel der Adria und zeichnet sich durch einen der schönsten Strände Kroatiens in der Stadt Bol aus. Zum Mittagessen werden Ihnen gegrillter Fisch und Wein serviert.

6. Tag: Dubrovnik

Fahrt nach Dubrovnik, die "Perle der Adria“. Sie besichtigen eine der besterhaltenen, mittelalterlichen Festungs-Städte des Mittelmeerraumes, erbaut zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert. Die Stadtmauer mit ihren Türmen ist vollständig erhalten. Die Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

7. Tag: Split

Ausflug nach Split, die lebendigste Stadt an der Adria, Ausgangs- und Schnittpunkt aller mitteldalmatinischen Wege, eine Stadt mit südlänischem Flair - kurzum: die älteste, aber temperamentvollste unter den kroatischen Städten. Weiter geht es nach Trogir. Im historischen Stadtkern der Hafenstadt befinden sich zahlreiche Paläste und Bauten aus dem 13. Jahrhundert. Die Stadtmauer, das Stadttor, der Fürstenpalast und die Kathedrale sind Zeugen der Geschichte.

8. Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung in Brela. Der nah gelegene Strand lädt zum Baden ein.

9. Tag: Opatija

Weiterfahrt in das Seebad Opatija. Herrliche Palais, prachtvolle Fassaden und schöne Promenaden erzählen von der glorreichen Geschichte der Stadt.

10. Tag: Adelsberger Grotte

Heute fahren Sie nach Slowenien, wo Sie die Adelsberger Grotte, die berühmteste Tropfsteinhöhle der Welt, besichtigen. Die ständige Temperatur in der Höhle beträgt 8 Grad. Eine elektrische Höhlenbahn bringt die Besucher ins Innere der Höhle. Anschließend Weiterfahrt in den Kurort Bled, wo sich Ihr Reiseleiter von Ihnen verabschiedet. Zwischenübernachtung im Raum Salzburg.

11. Tag: Rückreise

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de