Angebot merken
Mittelmeer & Fernreisen

Griechisches Festland - Wiege Europas

Peloponnes Rundreise mit Athen - Kalambaka - Delphi - Olympia und Baden am Golf von Korinth

Nächster Termin: 08.10. - 17.10.2019 (10 Tage)
  • Flughafentransfer Düsseldorf
  • Flug nach/ab Athen mit Condor
  • 9 x Hotelübernachtung
  • 9 x Frühstück
  • 1 x Mittagessen am Anreisetag
  • 8 x Abendessen
  • Rundreise gemäß Ausschreibung mit örtlicher Reiseleitung vom 2.-7. Tag
  • 1 x Besichtigung Olivenöl-Fabrik
  • 1 x Besichtigung Ouzo-Fabrik
  • 1 x Abschiedsabendessen in einer Taverne
ab 1489,00 € 10 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Griechisches Festland - Wiege Europas

10 Tage
ab 1489,00 €

Buchungspaket
08.10. - 17.10.2019
10 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 1489,00 €
Einzelzimmer, HP, p.P. 1758,00 €

Griechisches Festland - Wiege Europas

Peloponnes Rundreise mit Athen - Kalambaka - Delphi - Olympia und Baden am Golf von Korinth

Zielgebiet
Mittelmeer & Fernreisen » Griechenland
Einleitung

Erleben Sie bei dieser Reise Griechenland in seiner vielseitigsten und vielleicht schönsten Form. Nirgendwo sonst in Griechenland finden Sie eine höhere Dichte an Sehenswürdigkeiten. Aber die Peloponnes-Halbinsel, nur durch den Golf von Korinth vom restlichen griechischen Festland getrennt, bietet nicht nur eine schier endlose Anzahl geschichtsträchtiger archäologischer Stätten. Es erwarten Sie ebenso herrliche Strände, moderne Städte, rustikale Dörfer, weite Ebenen, kristallklare Seen, gastfreundliche Menschen und leckeres Essen! Am Ende dieser abwechslungsreichen Rundreise darf ein kurzer Badeaufenthalt nicht fehlen, bei dem Sie die Reise Revue passieren lassen!

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Athen. Stärken Sie sich bei einem leichten Mittagessen in einer Taverne, anschließend Weiterfahrt zum Hotel.

2. Tag: Sie besichtigen die kulturellen Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt durch Athen. Die Fahrt geht vorbei am Zeustempel, dem königlichen Palast, dem Parlament und dem Sindagma-Platz. Danach Fahrt zur Akropolis, von wo Sie einen wunderbaren Blick über Athen haben. Im Anschluss erfolgt ein Rundgang durch die Plaka. Mittagsfreizeit. Am Nachmittag Besuch des neuen Akropolis Museums.

3. Tag: Fahrt nach Kalambaka und Besuch der spektakulär gelegenen Meteora-Klöster, die wie Adlerhorste auf den bis zu 500 m hohen Felssäulen kleben. Von den ursprünglichen 24 Klöstern, die im Mittelalter von Eremiten einer orthodoxen Mönchsgemeinde gegründet wurden, sind heutzutage nur noch 6 bewohnt.

4. Tag: Heute besichtigen Sie Delphi, den Nabel der antiken Welt. Delphi, das für das berühmteste Orakel der Griechen bekannt ist, zählt als UNESCO-Weltkulturerbe zu den bedeutendsten Ausgrabungen Europas. Spüren Sei bei einem Rundgang durch die alten Ruinen und Tempelanlagen die Magie der alten Orakelstätte.

5. Tag: Entdecken Sie heute das antike Olympia, eine der wichtigsten archäologischen Stätten Griechenlands, die als Heiligtum für den Göttervater Zeus geschaffen wurde. Auch wenn es das Herzstück des Tempels, die Statue von Peidias, die zu den 7 Weltwundern der Antike zählte, nicht mehr gibt, so erwartet Sie hier jedoch die berühmte vom Bildhauer Praxiteles geschaffene Hermes-Mamorstatue. Eingebettet liegt die Kulturstätte in das liebliche Alphios Tal mit seinen Kiefern, Zypressen und Eukalyptusbäumen.

6. Tag: Der heutige Tag führt Sie nach Mystras, die berühmte Ruinenstadt aus der byzantinischen Epoche, die Sie mit ihren Kirchen und Klöstern, Palästen und Herrenhäusern sowie den Stadtmauern und der Gipfelfestung in ihren mystischen Bann ziehen wird.

7. Tag: Sie beginnen den Tag mit der Ausgrabungsstätte von Mykene. Dort entdeckte der berühmte Archäologe Heinrich Schliemann die Königsgräber der Atriden. Weiterfahrt nach Nafplio, eine der schönsten Hafenstädte Griechenlands. Nach einem Rundgang durch die malerische Altstadt, besuchen Sie eine der ältesten Ouzo-Destillerien Griechenlands. Im Anschluss fahren Sie nach Epidaurus zur Kult- und Heilstätte des Asklepios. Sie besichtigen das berühmte Freilichttheater und machen danach noch in einer Olivenpresse halt, wo Sie verschiedene Olivenprodukte verköstigen. Fahrt zu Ihrem Hotel am Golf von Korinth.

8. & 9. Tag: Freizeit. Erholen Sie sich von einer kurzweiligen Rundreise und lassen Sie bei einem Badeaufenthalt in dem einfachen aber sehr beliebten Hotel Pappas, das direkt am Meer gelegen ist, die Seele baumeln. Am letzten Abend Abschieds-

essen in einer gemütlichen Taverne in Loutraki.

10. Tag: Rückflug nach Düsseldorf. Rücktransfer in die Heimatorte.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de