Angebot merken
Österreich & Schweiz

Weihnachten und Silvester in der Steiermark

Festliche Tage an der Laßnitzhöhe bei Graz

Nächster Termin: 23.12. - 02.01.2019 (11 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • 10 x Hotelübernachtung
  • 10 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet
  • 2 x 4-Gang-Menü an Weihnachten und Silvester
  • 1 x steirische Buschenschank-Jause mit Getränk
  • Nutzung von Sauna
  • Programm lt. Fahrtverlauf
ab 1369,00 € 11 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

1

11 Tage
ab 1369,00 €

Buchungspaket
23.12. - 02.01.2019
11 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 1369,00 €
Einzelzimmer, HP, p.P. 1509,00 €

Weihnachten und Silvester in der Steiermark

Festliche Tage an der Laßnitzhöhe bei Graz

Zielgebiet
Österreich & Schweiz » Steiermark
Einleitung

Genießen Sie die stille Zeit im Jahr und den Jahreswechsel mit einem stimmungsvollen und abwechlungsreichen Rahmenprogramm, köstlicher Kulinarik und regionalen Schmankerl in der Genussregion rund um Graz. Die Marktgemeinde Laßnitzhöhe ist ein heilklimatischer Kurort nur 15 Minuten von der Kulturhauptstadt Graz entfernt, mitten im Grünen und doch so nah. Die Festtage verbringen Sie besinnlich und im festlichen Ambiente!

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise in die Steiermark nach Graz und zur Laßnitzhöhe. Begrüßung durch die Familie Liebmann im Hotel. Genießen Sie den ersten Abend mit herrlicher Aussicht auf Graz von der Panoramaterrasse.

2.Tag: Heiligabend! Besuch des Grazer Christkindlmarktes auf dem Hauptplatz direkt vor dem Rathaus mit traditionellem Kunsthandwerk und allerlei Genüssen für Leib und Seele. Nach Rückkehr verbringen Sie eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier in Ihrem Hotel mit Krippenspiel, Hausmusik und einem 4-Gang-Galamenü.

3. Tag: Besichtigen Sie das älteste bestehende Zisterzienserkloster der Welt Stift Rein, seit 1129 in der Steiermark. Sehen Sie anhand des barocken Klosters auch die Geschichte der Steiermark. Der heilige Benedikt, der nach den Regeln "ora et labora" gelehrt und gelebt hat und seine Mönche faszinieren durch ihre Offen- und Einfachheit die Besucher noch heute. Den Nachmittag verbringen Sie im Hotel bei einem Kaffee- und Kuchenbuffet.

4. Tag: Heute starten Sie zu einem Ganztagesausflug nach Mariazell mit Besichtigung der Basilika. Zwei Papstbesuche, ungarische Pilgergäste am Grab Mindszentys und Wallfahrer, die ihre Anliegen vorbringen oder Dank sagen - all das macht Mariazell zum Inbegriff der Wallfahrt in Österreich.

5. Tag: Auf der spannenden Verkostungstour durch das Schoko-Laden-Theater der Schokoladenmanufaktur Zotter erleben Sie wie Schokolade entsteht. Sie sehen durch die gläserne Architektur in die Produktion. Weiter im Steirischen Vulkanland präsentiert Vulcano Ursprung die Welt des Schinkens als ein Reich der Sinne - mit Informationen und Verkostung in einem einzigartigen Ambiente voller Genuss.

6. Tag: Erleben Sie heute das Weltkulturerbe Graz bei einem geführten Altstadtspaziergang. Sehen Sie die schöne Altstadt, den Schlossberg mit berühmtem Uhrturm und die Murinsel. Außerdem: die Eiskrippe im Landhaushof aus rund 50 Tonnen kristallklarem Eis, ein einzigartiges - wenn auch vergängliches - Kunstwerk.

7. Tag: Der heutige Ausflug führt zur südlichen Weinstraße. Natürlich werden Sie auch kulinarisch verwöhnt. Sie besichtigen eine Kernölmühle, verkosten Kernöleierspeisen und lassen sich von der interessanten Vinofaktur "Genussregal" bei Führung und Verkostung faszinieren. Lassen Sie den Tag in einer steirischen Buschenschänke mit Jause und einem Glaserl Wein ausklingen.

8. Tag: Von weißen Pferden zu bunten Gläsern! Besichtigen Sie das Gestüt Piber mit den berühmten Lipizzanerhengsten der Hofreitschule und die beeindruckende Hundertwasserkirche in Bärnbach.

9. Tag: Verbringen Sie den letzten Tag des Jahres am "Grazer Hausberg" Schöckl, bevor Sie das Silvestermenü mit Musik und Tanz genießen. Einmalig ist der prächtige Ausblick von der Hotelterrasse auf das Grazer Feuerwerk.

10. Tag: Neujahr mit Langschläferfrühstück! Stimmungsvolle Fackelwanderung mit wärmendem Glühwein.

11. Tag: Rückreise.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de