Angebot merken
Mittelmeer & Fernreisen

Wandern auf Sardinien

Einzigartige Wanderungen zwischen Traumstränden, bizarren Felsen und lebhaften Orten

Nächster Termin: 16.10. - 23.10.2019 (8 Tage)
  • Bustransfer Flughafen Frankfurt
  • Flüge ab/bis Frankfurt mit Condor
  • 7 x Hotelübernachtung
  • 7 x kontinentales Frühstück
  • 7 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Transfers auf Sardinien
  • 4 x geführte Wanderungen (1 x leicht, 2 x leicht-mittelschwer, 1 x mittelschwer)
  • 1 x Fährüberfahrt nach La Maddalena
  • 1 x Ganztagesausflug in die Barbagia
  • 1 x Hirtenessen
  • 1 x Eintritt Trachtenmuseum
ab 1199,00 € 8 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

1

8 Tage
ab 1199,00 €

Buchungspaket
16.10. - 23.10.2019
8 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 1199,00 €
Einzelzimmer, HP, p.P. 1388,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Ganztagesausflug Alghero
50,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Wandern auf Sardinien

Einzigartige Wanderungen zwischen Traumstränden, bizarren Felsen und lebhaften Orten

Zielgebiet
Mittelmeer & Fernreisen » Portugal
Einleitung

Auf dieser abwechslungsreichen Reise werden Sie Sardinien kennen- und liebenlernen. Für Inselkenner zählt diese wunderschöne Insel schon lange zu den Traumzielen Europas, die nicht nur ein magischer Anziehungspunkt für Prominente, sondern auch ein Paradies für Sonnenanbeter, Surfer und Aktivurlauber ist. Sardinien gilt nicht umsonst als die Karibik Europas, denn die Traumstrände bezaubern durch malerische Buchten, feine Sandstrände und von smaragdgrün über türkis bis azurblau schimmerndes Wasser. Auf den Ausflügen erwarten Sie darüber hinaus bizarre Felslandschaften, quirlige Örtchen und das beschauliche Hinterland abseits der touristischen Pfade. Außerdem entdecken Sie die beiden Nachbarinseln La Maddalena und Caprera!

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Olbia.

2. Tag: Sie starten mit einer Strandwanderung an der Costa Smeralda. Hier ist die Küste ein Paradies für Strandwanderer. Auf einfachen Wegen geht es heute direkt am Wasser entlang, während die goldfarbenen Strände, die leuchtende Farben des Meeres und der betörenden Duft verschiedener Pflanzen ihre Faszination ausüben. Nach einem Bummel durch den berühmten Prominentenort Porto Cervo und der Besichtigung der sehenswerten Kirche Stella Maris fahren Sie zurück zum Hotel (ca. 8 km, Gehzeit: ca. 3h Stunden, kaum Höhenunterschiede, Anspruch: leicht).

3. Tag: Heute wandern Sie auf den Hausberg Olbias. Ihre Rundwanderung führt Sie auf einem Panoramaweg über Forstwege, durch bizarre Felslandschaft hinauf auf die Aussichtsplattform des Monte Pino. Freuen Sie sich auf atemberaubende Ausblicke auf die Stadt Olbia, die berühmte Costa Smeralda, das La Maddalena-Archipel bis nach Korsika sowie die imposanten Berggipfel des Supramonte-Gebirges im Süden (ca. 8 km, Gehzeit ca. 4h, Auf- u. Abstieg jeweils 340 m, Anspruch: leicht-mittelschwer).

4. Tag: Der heutige Busausflug führt Sie in die wilde Barbagia, in die Welt der Hirten und Schäfer. Die Provinzhauptstadt Nuoro, das "Tor zur Barbagia", war einst Zentrum des kulturellen Lebens. Hier besuchen Sie das interessante Trachtenmuseum. Anschließend fahren Sie in die ehemalige "Banditenhochburg" Orgosolo. Bei einem Bummel durch die Straßen bewundern Sie die prächtigen Wandmalereien an den Häusern und Fassaden. Weiterfahrt zum Supramonte, wo Sie ein geselliges Hirtenessen mit traditionellen Gesängen der Hirten erwartet.

5. Tag: Heute erleben Sie die Inselparadiese La Maddalena und Caprera. In Palau setzen Sie zur Insel La Maddalena über. Nach einem Bummel durch die Altstadt fahren Sie auf die Nachbarinsel Caprera. Berühmt wurde die Insel durch den italienischen Freiheitskämpfer Guiseppe Garibaldi. Sie starten in der Nähe seines Landgutes und wandern zu einer Festung. Der Blick von hier ist einfach grandios! Auf schmalen Pfaden geht es in eine einsame Bucht, die zum Baden einlädt (ca. 9 km, Gehzeit ca. 4h, Auf- u. Abstieg jeweils 170 m, Anspruch: mittelschwer).

6. Tag: Entdecken Sie heute den Norden der Insel, wo Sie eine der schönsten und beeindruckendsten Steinlandschaften Sardiniens finden. Ihre Rundwanderung führt Sie vorbei am blendend weißen Leuchtturm, mitten durch die riesigen, weich abgerundeten Felsen und stets mit Blick über das azurblaue Meer bis zu den Kreidefelsen von Bonifacio (ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4h, Aufstieg 80 m, Abstieg 70 m, Anspruch: leicht-mittelschwer).

7. Tag: Freier Tag. Lassen Sie die Seele baumeln oder buchen Sie vorab einen Ausflug nach Alghero. Der Ausflug führt Sie quer über die Insel an die Korallenküste und in das Seebad Alghero, das Sie mit katalanischem Flair verzaubern wird.

8. Tag: Rückreise.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de