Angebot merken
Deutschland

Silvester auf Schloss Döttingen

Zauberhaftes Kochertal

Nächster Termin: 30.12. - 02.01.2019 (4 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • 3 x Hotelübernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü
  • Silvesterfeier mit Galabuffet, 1 Sekt, Musik und Tanz und Mitternachtsimbiss
  • Ausflüge wie beschrieben
ab 574,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Silvester auf

Schloss Döttingen

4 Tage
ab 574,00 €

Buchungspaket
30.12. - 02.01.2019
4 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 574,00 €
Einzelzimmer, HP, p.P. 619,00 €

Silvester auf

Schloss Döttingen

Zauberhaftes Kochertal

Zielgebiet
Deutschland » Bayern
Einleitung

Das Hohenloher Land ist Paradies der Schlösser, Residenzen und Traditionen und wird durch zwei Flüsse und viele Seitentäler geprägt. Hier erleben Sie Ursprünglichkeit und malerisch eingebettete Fachwerkstädtchen. Eine Landschaft zum Verlieben! Entdecken Sie einen wunderbaren Landstrich in Baden-Württemberg und genießen Sie herrschaftlichen Komfort im Hotel Schloss Döttingen!

Reiseprogramm

1. Tag: Schwäbisch Hall ist eine bezaubernde, eher fränkisch geprägte Kulturstadt mit mittelalterlichem Flair und einem der schönsten Marktplätze Deutschlands. Im Rahmen einer Altstadtführung bewundern Sie die überdachten Brücken, schmucken Fachwerkhäuser und erfahren Interessantes aus 2.500 Jahre Stadtgeschichte. Weiterfahrt in das Schloss Döttingen inmitten des Hohenloher Landes.

2. Tag: Die Burgenstraße geizt nicht mit ihren Reizen: Sagenumwobene Burgen, prunkvolle Schlösser und verlassene Ruinen, mittelalterliche Städte und herrliche Landschaften liegen hier dicht an dicht. Panoramafahrt entlang Jagsthausen (Götzenburg), Schloss Neuenstein (Wasserschloss), Waldenburg und Kloster Comburg. Zurück im Hotel bereiten Sie sich auf den festlichen Abend vor. Mit einem Glas Sekt eröffnen Sie die Silvesterfeier mit Galabuffet, Tanz und Musik, Mitternachtssnack und feiern beschwingt ins Neue Jahr.

3. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie gut gestärkt den Tag. Ausflug über die Romantische Straße nach Rothenburg ob der Tauber. Geführter Rundgang durch die Altstadt mit romantischen Gässchen, begehbarer Stadtmauer, prächtigem Rathaus und vielen malerischen Ecken. Natürlich bleibt auch noch Zeit für eigene Erkundungen.

4. Tag: Sie verlassen Schloss Döttingen und fahren nach Bad Wimpfen. Die markante Stadtsilhouette der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen begrüßt Sie schon von weitem. Die historische Altstadt mit beeindruckendem Fachwerk und imposanter Stadtgeschichte bietet ein besonderes Flair. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch Bad Wimpfen und lassen Sie sich vom Charme des Städtchens verzaubern. Rückreise.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de