Angebot merken
Deutschland

Schwerin und die Ostseeküste

Wismar – Rostock – Boltenhagen

Nächster Termin: 13.08. - 18.08.2018 (6 Tage)
  • Haustürabholung
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • 5 x Hotelübernachtung
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1 x Grillabend
  • 1 x Abendessen im „Stadtkrug“
  • Eintritt & Führung Schweriner Schloss
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Kofferservice
ab 645,00 € 6 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schwerin und die

Ostseeküste

6 Tage
ab 645,00 €

Buchungspaket
13.08. - 18.08.2018
6 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 645,00 €
Einzelzimmer, HP, p.P. 770,00 €

Schwerin und die

Ostseeküste

Wismar – Rostock – Boltenhagen

Zielgebiet
Deutschland » Mecklenburg-Vorpommern
Einleitung

Schwerin, die älteste Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, beeindruckt mit dem prachtvollen Schloss und der angrenzenden Seenlandschaft. Die detailgetreuen Innenstädte von Rostock und Wismar lassen die alte Hansezeit wieder aufleben und die Strandpromenade Boltenhagen lädt zum Verweilen ein.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Schwerin, die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Nach dem Zimmerbezug unternehmen Sie einen kurzen informativen Spaziergang mit Ihrem Reisebegleiter Dieter Künz in die nahegelegene Innenstadt.

2. Tag: Am Vormittag lernen Sie bei einer interessanten Stadtführung Schwerin und ihre beeindruckende Geschichte kennen. Zahlreiche historische Bauwerke, wie der Schweriner Dom oder das Staatstheater, warten auf Sie. Wie wäre es am Nachmittag mit einer Schifffahrt auf dem Schweriner See? Am Abend leckeres Grillbuffet in bezaubernder Lage im Seerestaurant „Seewarte“.

3. Tag: Rostock gilt noch heute als wichtiger Hafen an der deutschen Ostseeküste, hier ist das Stadtbild geprägt von vergangenen Hansezeiten. Stadtführung. Unser Tipp: Fahren Sie gemütlich mit dem Schiff ins nahe Seebad Warnemünde, wo Sie am „Alten Strom“ das maritime Flair genießen können.

4. Tag: Verleben Sie schöne Stunden im Ostseebad Boltenhagen. Vielleicht lassen Sie sich einen Kaffee an der Promenade schmecken und vertreten sich danach die Füße auf der 290 m langen und barrierefreien Seebrücke? Zurück in Schwerin lernen Sie das berühmte Schweriner Schloss bei einer Führung kennen. Abendessen im Altstadtrestaurant „Stadtkrug“.

5. Tag: Am heutigen Tag steht ein Ausflug in die Hansestadt Wismar auf dem Programm, dessen Altstadt inzwischen zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Auf einem der größten Marktplätze Norddeutschlands wartet eine grandiose Häuserkulisse aus längst vergangenen Seefahrertagen auf Ihren Besuch.

6. Tag: Rückreise.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de