Angebot merken
Italien

Sardinien - Trauminsel im Mittelmeer

Natur, Geschichte & Lebensgefühl

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • örtliche Reiseleitung auf Sardinien
  • 6 x Hotelübernachtung
  • 2 x Fährübernachtung
  • 8 x Frühstück
  • 8 x Abendessen
  • 1 x typisches Hirtenessen
  • Weinprobe mit Gebäck
  • Aperitif Panorama-Bar
  • Schifffahrt Maddalenische Inseln

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 (0) 2304 - 942 52-0

Sardinien - Trauminsel im Mittelmeer

Natur, Geschichte & Lebensgefühl

Zielgebiet
Italien
Einleitung

Sardinien ist berühmt für weiße Sandstrände, smaragdfarbenes Meer, fast vergessene idyllische Bergdörfer, aber auch für die unzähligen Nuraghen, uralte Traditionen und Rituale der Sarden.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise durch die Schweizer Bergwelt an den Lago Maggiore.

2. Tag: An Mailand vorbei erreichen Sie die toskanische Küste. Über Pisa geht es nach Livorno zur Einschiffung.

3. Tag: Ankunft auf Sardinien und Fahrt in den Nordosten der Insel. Rundgang durch Tempio entlang uriger Tavernen und Korkläden. Vorbei am berühmten „Elefantenfelsen“ ins malerische Küstenstädtchen Castelsardo mit spektakulärem Panorama gelangen Sie nach Alghero.

4. Tag: Alghero zählt mit seiner Altstadt, dem Stadtstrand und dem eleganten Yachthafen zu den schönsten Städten Sardiniens. Rundgang auf der mächtigen Stadtmauer und entlang prächtiger Palazzi und pittoresker Kirchen. Am Abend Aperitif in einer Panorama-Skybar.

5. Tag: Besichtigung der Königsnuraghen von Santu Antine. Die labyrinthartige Wehranlage aus der Bronzezeit zählt zu den bedeutendsten Ausgrabungsstätten Sardiniens. Weiterfahrt mit schönen Ausblicken ins malerische Bosa mit Burgruine „Castello Malaspina“. Weinprobe mit sardischem Gebäck. Am Nachmittag Panoramafahrt entlang der felsigen Westküste zum Hotel.

6. Tag: Fahrt ins Landesinnere in die Barbagia - die Welt der Hirten. Nuoro gilt als „ursprünglichste“ Stadt Sardiniens. Alte Traditionen und eine gebirgige Umgebung prägen den Alltag. Weiter nach Orgosolo, bekannt für farbenfrohe Wandmalereien. Verkostung eines typisch sardischen Hirtenessens. Am Abend Ankunft an der Costa Smeralda.

7. Tag: Fahrt zu den Maddalenischen Inseln, bestehend aus 62 Inseln. Rundfahrt über die Hauptinsel Maddalena. Anschließend Panoramafahrt entlang der Costa Smeralda, Treffpunkt der Schönen und Reichen, mit smaragdgrünem Wasser. Am Abend startet in Olbia die Nachtfähre zurück nach Livorno.

8. Tag: Fahrt durch die schöne toskanische Landschaft an den Lago Maggiore. Schöner Abschluss am oberitalienischen See mit seinen berühmten Inseln.

9. Tag: Rückreise.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de