Angebot merken
Deutschland

Saisonabschlussfahrt 2018

Das Zugspitzgebiet und die Ammergauer Alpen

Nächster Termin: 24.10. - 28.10.2018 (5 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordservice
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • Begrüßungsgetränk
  • 4 x Hotelübernachtung
  • 4 x Ammergauer Landhausfrühstück
  • 3 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • 1 x Bayerisches Buffet
  • 1 x Aperitif
  • 1 x Tanzabend
  • 1 x musikalischer Abschiedsabend
  • Tombola
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Benutzung von Schwimmbad, Farblicht- und Kräutersauna sowie Fitnessraum
ab 528,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Saisonabschlussfahrt 2018

5 Tage
ab 528,00 €

Buchungspaket
24.10. - 28.10.2018
5 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 528,00 €
Einzelzimmer, HP, p.P. 617,00 €

Saisonabschlussfahrt 2018

Das Zugspitzgebiet und die Ammergauer Alpen

Zielgebiet
Deutschland » Bayern
Einleitung

Herrliche Seen, Berge und Schlösser, grüne Täler und idyllische Bilderbuchdörfer - die Zugspitzregion ist an Sehenswürdigkeiten kaum zu überbieten. Im Pfaffenwinkel beeindruckt die Wieskirche als Kleinod des Rokoko. Bad Kohlgrub, das höchstgelegene Moorbad Deutschlands (800-900 m) hat eine lange Tradition mit der Devise "Gesundheit ist der Sonnenschein der Seele". Hier haben wir das 4-Sterne-Hotel Schillingshof gebucht, gelegen in absolut ruhiger Umgebung am Fuße des Hausbergs "Hörnle". Erleben Sie eine traumhafte Umgebung mit interessanten Ausflugszielen.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Bad Kohlgrub. Zimmerverteilung im Hotel. Familie Thomas und Team heißen Sie herzlich willkommen. Nach dem Abendessen lassen Sie den Tag in der Hotelbar oder Bierstube gemütlich ausklingen.

2. Tag: Nach dem Frühstück starten wir, begleitet von ortskundigen Reiseleitern, zur Ausflugsfahrt "Rund um die Zugspitze". Zunächst geht es in Richtung Garmisch-Partenkichen. Weiter nach Biberwier zum Rasthaus "Zugspitze", wo sich natürlich die beste Aussicht auf die Zugspitze bietet. In Mösern sehen Sie die bekannte "Friedensglocke der Alpen". An Seefeld vorbei führt uns die Fahrt in den berühmten Geigenbauort Mittenwald. Bummeln Sie durch die historische Fußgängerzone. Am Nachmittag Besichtigung der mächtigen Klosterbasilika Ettal. Bevor wir zum Hotel zurückkehren erleben Sie bei einem geführten Spaziergang den weltbekannten Passionsspielort Oberammergau, wo die Herrgottschnitzer zu Hause sind. Abendessen und gemütlicher Ausklang im Hotel.

3. Tag: Unsere bewährten Reiseleiter begleiten Sie auch heute, wenn wir durch das Ostallgäu fahren. Der erste Stopp ist in Rottenbuch im Pfaffenwinkel. Wir besuchen die schönste Barockkirche Bayerns. Weiter über Steingaden, dem Forggensee entlang, vorbei am Hopfen- und Weißensee erreichen wir Füssen. In der wunderschönen Fußgängerzone mit herrlichen alten Bürgerhäusern lässt es sich herrlich bummeln und gute Gastronomie lädt zur Mittagspause ein. Am Nachmittag kurzer Fotostopp bei den Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein. Auf dem Heimweg zum Hotel besuchen wir noch die weltberühmte Wieskirche. Im Hotel angekommen, gönnen Sie sich eine kleine Erholungspause, denn heute wird gefeiert. Mit einem Begrüßungsdrink und anschließendem Bayerischen Buffet eröffnen wir den Festabend, natürlich wie gewohnt mit Tanzmusik und Tombola.

4. Tag: Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Mittags Abfahrt in die "Alpenwelt Karwendel". In Wallgau, der Heimat von Biathletin Magdalena Neuner, wollen wir in dem schönsten und berühmtesten Gasthaus und Hotel "Zur Post" einkehren und einen schönen Nachmittag verbringen. Im sehenswerten Festsaal sind Plätze für Sie reserviert. Genießen Sie Gastfreundschaft und bayerische Schmankerl, denn hier schmeckt's "Sauguad". Rückfahrt zum Hotel wo Sie das Abendessen einnehmen, nach dem Abendessen musikalischer Ausklang.

5. Tag: Frühstück und Heimreise. Am Abend Rückkehr im Sauer- und Siegerland.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de

Newsletter