Angebot merken
Östliche Länder

Prag - die goldene Stadt

Neu! Jetzt mit zentralem Hotel!

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 3 x Übernachtung im guten Mittelklasse-Hotel
  • 3 x Frühstücksbuffet

Zubuchbares Ausflugspaket (3 Ausflüge):

Stadtführung Prag

Übersichtsführung Hradschin-Burgberg (ohne Eintritte)

Moldauschifffahrt inkl. 1 Getränk nur 39 €

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 (0) 2304 - 942 52-0

Prag - die goldene Stadt

Neu! Jetzt mit zentralem Hotel!

Zielgebiet
Östliche Länder » Tschechien & Slowakei
Einleitung

Prag, die „Goldene Stadt an der Moldau“ gehört zu den beliebtesten Zielen einer erlebnisreichen Städtereise. Entdecken Sie von Ihrem zentral gelegenen Hotel aus die einmalige Stimmung in der lebendigen und doch so traditionsreichen Weltmetropole. Entdecken Sie Prags zahlreichen Sehenswürdigkeiten wir die Altstadt, den Hradschin - Prags Burgberg oder die berühmte Karlsbrücke. Urige typische Kneipen und gemütliche Cafés locken mit ihrer beliebten Gastlichkeit.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Prag.

2. Tag: Freuen Sie sich nach dem Frühstück im Hotel auf einen erlebnisreichen Tag in der Goldenen Stadt. Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren eigenen Wünschen . Wie wäre es zum Beispiel mit einem Bummel am Wenzelsplatz oder dem Altstädter Ring - oder haben Sie Lust auf den Besuch eines der zahlreichen gemütlichen Brauhäuser? Gäste, die unser Ausflugspaket (Extrakosten) gebucht haben, gehen am Vormittag auf Entdeckungstour bei einer Stadtrundfahrt - und rundgang. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen unter anderem das Rathaus mit der Astronomischen Uhr, den Wenzelsplatz, die Karlsbrücke und die St. Niklaskirche sowie viele weitere interessante Sehenswürdigkeiten dieser geschichtsträchtigen Stadt. Sie werden sehen - Prag bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten! Am Nachmittag bietet Ihnen das Ausflugspaket eine Schifffahrt auf der Moldau inkl. 1 Getränk. Während der Schifffahrt ziehen viele Denkmäler und berühmte Bauwerke an Ihnen vorbei. Anschließend bleibt Ihnen genügend Zeit für eigene Erkundungen.

3. Tag: Auch heute können Sie Ihren Tag in der Moldaumetropole genießen. Shoppingmeilen und zahlreiche Boutiquen mit trendigen Ideen laden zum Bummeln. Eine große und breit gefächerte Ausstellungs- und Museenlandschaft wie z.B. das Nationalmuseum oder das Jüdische Museum bieten kulturelle Vielfalt. Unser Ausflugspaket (Extrakosten) bietet heute die interessante Übersichtsführung auf dem Hradschin, dem Prager Burgberg. Sie lernen einmalige Bauwerke wie den Königspalast, den Veitsdom, die Georgsbasilika und das Goldenen Gässchen kennen (in der Übersichtsführung sind keine Innenbesichtigungen/ Eintritte enthalten). Nach der Führung können Sie Sehenswürdigkeiten, die Sie besonders interessieren, individuell besichtigen. Die Eintritte hierzu sind an der Tageskasse auf dem Burgberg erhältlich. Preisbeispiel: Prager Burg – kleine Runde (Königspalast, St.-Georgs-Basilika, Goldenes Gässchen, Pulverturm) Eintritt: z.Zt. 250 CSK (ca. 10,- €). Wie wäre es am Nachmittag mit einem Bummel die die Prager Kleinseite. Das unterhalb der Hradschins gelegene verwinkelte Stadtviertel ist geprägt durch die prächtigen Renaissance-Bauten des berocken Adels. In diesen finden sich heute Behörden und Botschaften. So liegt hier auch im Palais Lobkowitz die deutsche Botschaft, die im August 1989 aufregende Zeiten erlebte. Auf der hinteren Südseite befindet sich der halbrunde Balkon, auf dem Genscher seine mittlerweile berühmte Ansprache hielt, an deren Ende Tausende ausreisewillige Flüchtlinge in grußen Jubel ausbrachen. Hier schrieb das Goldene Prag mit an der deutschen Geschichte.

4. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de