Angebot merken
Deutschland

Perlen des Erzgebirges

Dampfzugfahrt - Karlsbad - Erzgebirgsrundfahrt

Nächster Termin: 25.07. - 29.07.2019 (5 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • 4 x Hotelübernachtung
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (1 x 3-Gang-Menü, 1 x erzgeb. Spezialitätenbuffet, 1 x kalt-warmes Buffet, 1 x Grillbuffet)
  • Begrüßungstrunk
  • 1 x Kesselgulasch inkl. Getränke
  • 1 x Dampfzugfahrt
  • Führung Annaberg-Buchholz
  • Stadtführung Schwarzenberg
  • 3 x ganztägige Reiseleitung
  • Stadtführung Karlsbad
  • Eintritt Museum für bergmännische Volkskunst
  • Besichtigung Likörfabrik
ab 515,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Perlen des Erzgebirges

5 Tage
ab 515,00 €

Buchungspaket
25.07. - 29.07.2019
5 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 515,00 €
Einzelzimmer, HP, p.P. 571,00 €

Perlen des Erzgebirges

Dampfzugfahrt - Karlsbad - Erzgebirgsrundfahrt

Zielgebiet
Deutschland » Sachsen / Thüringen
Einleitung

Erleben Sie die faszinierende Natur und schöne Landschaft, abwechslungsreiche Kunst und lebendige Kultur des Erzgebirges. In Schwarzenberg entdecken Sie eine denkmalgeschützte Altstadt, thronend auf einem Bergmassiv, eingebettet in ein sattes Grün und bestaunen Sie das unverwechselbare Ensemble von Schloss und Kirche.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Schwarzenberg.

2. Tag: Ausflug mit Reiseleitung nach Oberwiesenthal. Ab Cranzahl steigen Sie um in die Fichtelbergbahn, eine über 110 Jahre verkehrende Schmalspurbahn. In Oberwiesenthal gibt es zur Stärkung einen Kesselgulasch mit Getränken. Anschließend erwartet Sie die Bergstadt Annaberg-Buchholz mit ihrem Wahrzeichen der St. Annenkirche.

3. Tag: Heute besuchen Sie unsere Nachbarn in Tschechien. Die geschichtsträchtige Stadt Karlsbad erwartet und fasziniert Sie mit der "Heißen Quelle" an der Uferpromenade entlang der Tepla. Genießen Sie das Flair alter römischer Badekultur. Ihr Reiseleiter stellt Ihnen die Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtführung vor.

4. Tag: Lernen Sie bei einer Stadtführung die denkmalgeschützte Altstadt von Schwarzenberg kennen. Anschließend Weiterfahrt nach Johanngeorgenstadt, Stadt des Schwibbogens. Neben dem größten freistehenden Schwibbogen finden Sie überall Exemplare dieses Weihnachtssymbols. Die Figuren der 26 m hohen Riesenpyramide zeugen von der Stadtgeschichte. Anschließend geht es weiter in die Bergstadt Schneeberg. Im historischen Stadtkern sehen Sie neben diversen Barockbauten und bergbaulichen Denkmälern die St.-Wolfgangs-Kirche. Ein Besuch des Museums für bergmännische Volkskunst vermittelt einen umfassenden Einblick in die Schnitzkunst des Westerzgebirges. Auf dem Rückweg zum Hotel besichtigen Sie noch die Likörfabrik Lautergold in Lauter.

5. Tag: Rückreise.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de