Angebot merken
Frankreich

Normandie und Bretagne

Calvados, Kulturschätze und wilde Küsten

Nächster Termin: 03.06. - 09.06.2020 (7 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • 6 x Hotelübernachtung
  • 6 x kaltes Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x Abendessen in einer Creperie
  • Kloster Benedictine/Likörprobe
  • Eintritt Abtei Mont-Saint-Michel
  • Rundgang in Chartres
  • Kurtaxe
ab 1175,00 € 7 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Normandie und Bretagne

7 Tage
ab 1175,00 €

Buchungspaket
03.06. - 09.06.2020
7 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 1175,00 €
Einzelzimmer, HP, p.P. 1480,00 €

Normandie und Bretagne

Calvados, Kulturschätze und wilde Küsten

Zielgebiet
Frankreich
Einleitung

Zauber der Landschaft und Pracht der Bauten – das ist die Normandie. Dort, wo meterhohe Wellen tosend an Felsklippen brechen und regionale Spezialitäten vom Reichtum des Meeres zeugen – da liegt die Bretagne. Freuen Sie sich auf Frankreichs traumhaften Norden.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Anreise nach Le Havre. Rundgang durch die von Auguste Perret wieder aufgebaute Stadt (UNESCO-Weltkulturerbe).

2. Tag: Alabasterküste & Le Havre

Bei der Besichtigung des Kloster Benedictine lassen Sie sich auch den Klosterlikör schmecken. Entlang der Alabasterküste geht die Fahrt zu den spektakulären Kreidefelsen nach Etretat. Am Nachmittag Freizeit in Le Havre.

3. Tag: Blütenküste & Seebäder

Sie befahren die Pont de Normandie, die zweitlängste Schrägseilbrücke der Welt und erreichen die Blütenküste. Honfleur hat wohl einen der schönsten Häfen. Bunte Fischerboote vor der Fassade verwinkelter Häuser. Mondänes Strandleben herrscht dagegen in Deauville, das mit prächtiger Bäderarchitektur beeindruckt. Weiterfahrt nach St. Malo, dem alten Korsarenhafen, zu Ihrem Hotel.

4. Tag: St. Malo & Mont Saint Michel

Besichtigung von St. Malo, der Altstadt mit ihren kleinen Gassen, entlang der mächtigen Schlossfestung und der Stadtmauern. In Cancale lassen Sie die Eindrücke auf dem Austernmarkt auf sich wirken. Am Nachmittag besuchen Sie den weltberühmten Klosterberg des Mont-Saint-Michel mit seiner markanten Silhouette, eine der eindrucksvollsten Abteien der Welt.

5. Tag: Smaragdküste & Dinan

Fahrt entlang der Smaragdküste zu dem steil abfallenden Cap Fréhel. Bewundern Sie die tief zerklüfteten Klippen aus rosa Sandstein. Fahrt in das malerische Dinan mit seiner historischen Altstadt, sicherlich eine der schönsten mittelalterlichen Städte der Bretagne.

6. Tag: Rennes & Chartres

Besuch in Rennes. Rundgang durch die Fachwerk-Altstadt rund um die Kathedrale sowie das bretonische Parlamentsgebäude (Außenbesichtigung). Weiterfahrt nach Chartres. Niemand bleibt unbeeindruckt von der Kathedrale, die als Höhepunkt gotischer Baukunst gilt.

7. Tag: Rückreise

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de