Angebot merken
Mittelmeer & Fernreisen

Korfu

Die Smaragdinsel

Nächster Termin: 08.05. - 15.05.2018 (8 Tage)
  • Flughafentransfers
  • Flüge bis/ab Korfu
  • Transfer zum Hotel und zurück
  • 7 x Hotelübernachtung
  • 7 x Halbpension
  • Halbtagesführung Korfu Inselhauptstadt
  • Ganztagesführung Korfu Norden und Süden
ab 999,00 € 8 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Dopelzimmer

8 Tage
ab 999,00 €

Buchungspaket
08.05. - 15.05.2018
8 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 999,00 €
Einzelzimmer, HP, p.P. 1198,00 €

Korfu

Die Smaragdinsel

Zielgebiet
Mittelmeer & Fernreisen » Griechenland
Einleitung

Schon die österreichische Kaiserin Sissi ließ sich an der Ostküste eine Villa zum Traumschloss umbauen, da Sie sich der einzigartigen Faszination der Insel nicht entziehen konnte. Die Griechen bezeichnen Korfu, durch die für Griechenland eher untypische üppige Vegetation, auch als die "grüne Insel". Das milde Klima und die hohe Luftfeuchtigkeit sorgen für ein Feuerwerk der Farben der verschiedenen Blumen.

Reiseprogramm

1. Tag: Bustransfer nach Frankfurt, Flug nach Korfu. Transfer zum Hotel.

2. - 7. Tag: Herrliche Urlaubstage liegen vor Ihnen. Moraitika an der Westküste Korfus ist ein besonders beliebter Ferienort. Der schöne Strand, in unmittelbarer Hotelnähe lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Mit mehreren Restaurants, Bars, Cafés und Geschäften bietet Moraitika moderne Lebendigkeit. Gleichzeitig verströmt der historische Dorfkern mit traditionellen Tavernen und Handwerksbetrieben viel altmodisches Ambiente. Kaiserin Sissis Sommervilla Achilleion ist die meistbesuchte Attraktion Korfus. Diese besichtigen Sie (Extrakosten) bei dem Ausflug Korfu - Süden. Auch die Halbinsel Kanoni mit herrlichen Aussichten auf die Klosterinsel Vlacherna und die traumhafte Mäuseinsel Pontikossi warten im Süden der Insel. Ein weiterer Ausflug führt Sie in den nördlichen Teil der Insel, nach Paleokastritsa, eine der eindrucksvollsten Ortschaften der Insel. Weiter zu der Siedlung Lakones, über das Plateau des Pantokratorgebirges, über Makrades und Alimatades geht es zum Trompeten- pass, von wo aus sich eine herrliche Aussicht über die Ost- und Nordküste Korfus bietet. Am Nachmittag geht es weiter nach Kouloura, mit seinem kleinen Hafen, der hauptsächlich von den einheimischen Fischern genutzt wird. Beim dritten Ausflug lernen Sie die Inselhauptstadt Korfu, die eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf seine Besucher ausübt, näher kennen. Atemberaubende Küsten, türkisfarbene Buchten, silbrig-grüne Olivenhaine und smaragdfarbene Berghänge. Die imposante venezianische Festung, der lebhafte Hafen und die korfiotische Lebensfreude werden Sie faszinieren.

8. Tag: Rückreise.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de

Newsletter