Angebot merken
Deutschland

BUGA Heilbronn

Mit Heidelberg und Schwetzingen

Nächster Termin: 02.08. - 04.08.2019 (3 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 2 x Hotelübernachtung
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Heidelberg
  • Eintrittskarte BUGA Heilbronn
ab 205,00 € 3 Tage
Doppelzimmer, TP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

a

3 Tage
ab 205,00 €

Buchungspaket
02.08. - 04.08.2019
3 Tage
Doppelzimmer, TP, p.P. 205,00 €
Einzelzimmer, TP, p.P. 245,00 €
20.09. - 22.09.2019
3 Tage
Doppelzimmer, TP, p.P. 205,00 €
Einzelzimmer, TP, p.P. 245,00 €

BUGA Heilbronn

Mit Heidelberg und Schwetzingen

Zielgebiet
Deutschland
Deutschland » Städte
Einleitung

Genießen Sie eine außergewöhnliche Garten- und Stadtausstellung in Heilbronn. Auf 40 Hektar innenstadtnaher Fläche und direkt am Neckar präsentieren sich Ihnen in der diesjährigen Gartenausstellung außergewöhnliche Gärten sowie Highlights aus Kunst, Musik und Sport. Außerdem erwarten Sie spannende Wissensangebote rund um die Themen Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität. Ein neu entwickeltes Stadtquartier, die Stadtausstellung, wird ebenfalls Teil der BUGA sein. Lassen Sie sich von dem neuen Konzept der Bundesgartenschau überraschen!

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Wiesloch bzw. Walldorf mit Stopp in Heidelberg. Die Stadt ist berühmt für ihre malerische Altstadt, die altehrwürdige Universität sowie das majestätisch über der Stadt thronende Heidelberger Schloss, einen Inbegriff der deutschen Romantik. Erkunden Sie die verwinkelten Gassen und verträumten Plätze der Altstadt bei einer informativen Stadtführung. Am Nachmittag Weiterfahrt zum Hotel.

2. Tag: Fahrt nach Heilbronn zur Bundesgartenschau 2019. Diese ist erstmalig eine Garten- und Stadtausstellung - eine Kombination, die es sie bisher noch nie gab. Erleben Sie diverse Blumenschauen und Gartenthemen sowie die wechselnden Blumenwelten zwischen den Hügeln der Sommerinsel, die zwei neu angelegte Seen miteinander verbindet. Ruhe und Entspannung finden Sie im Neckaruferpark. Der Panoramablick vom Hafenpark über die Stadt bis in die Weinberge ist einmalig.

3. Tag: Rückreise mit Aufenthalt in Schwetzingen. Die Innenstadt präsentiert sich mit vielen Restaurants und Cafés und lädt zum Bummeln ein. Das Herzstück bildet das Schloss Schwetzingen, das vor allem wegen der Schönheit und Harmonie seines Schlossgartens weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt ist.

Erich Quecke KG

Emil-Rohrmann-Str. 4
D-58239 Schwerte

Tel.: +49 (0) 2304 - 942 52-0
Fax: +49 (0) 2304 - 942 52-62

info@quecke-reisen.de